Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
7 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
7 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Mikroskopie
Thema: Bresser Researcher Bino

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
<Holger>
Gast





BeitragVerfasst am: 22.08.2005, 23:14
   Titel: Bresser Researcher Bino

Antworten mit Zitat

Hallo,

nach längerer Mikrokopie-Abstinenz wollte ich mal wieder zu dem Hobby zurückkehren und mir ein neues Mikroskop zulegen.

Ich hab mich im Internet etwas umgesehen und mir gefällt das Bresser BINO Researcher 40x-1250x ganz gut.
Da ich allerdings nicht sehr viel über die Firma Bresser weiß, wollte ich mal Fragen, ob das gerät denn was taugt oder ob es da bessere Alternativen gibt und falls ja, auch welche.

Villeicht kann mir ja auch jemand weiterhelfen, der mit diesem gerät schon gearbeitet hat.

Ich bedanke mich.


Nach oben
<Pille>
Gast





BeitragVerfasst am: 24.12.2005, 01:34
   Titel: Bresser Researcher Bino

Antworten mit Zitat

Das ist ein wirliches Top Gerät und bei www.bresser-shop.de findest du es auch zu einem Top Preis! Ich habe das Gerät dort auch gekauft es wird von der Firma auch sehr viel Zubehör angeboten!


Nach oben
Markus



Anmeldung: 31.12.2007
Posts: 4
Wohnort: Bad Endorf

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 13:02
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo,
kann Pilles Meinung nur bestätigen. Wirklich ein tolles Gerät!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Markus anzeigen Private Nachricht senden
flatratte



Anmeldung: 08.01.2006
Posts: 31
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

BeitragVerfasst am: 02.01.2008, 14:28
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo,

was googlen so erbringt. Wink

... sieh' mal nach unter

http://home.arcor.de/rbrezel/

Ab Index 20 hat Sabine Melcher Mikro-Aufnahmen mit einen Researcher, mit recht guter Kamera und verbesserter Beleuchtung gemacht.

http://www.mikroskopie-forum.de/read.php?1,14240,14281#msg-14281

Ich fände es schön, wenn Du Erfahrungen und Ergebnisse postest, da oft nach dem Mikroskop gefragt wird.

Gruß
Flatratte


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von flatratte anzeigen Private Nachricht senden
seppl



Anmeldung: 04.01.2008
Posts: 14

BeitragVerfasst am: 04.01.2008, 14:41
   Titel:

Antworten mit Zitat

Ich benutze dieses Mikroskop jetzt seit langer Zeit und bin für den niedrigen Preis echt zufrieden!

Man sollte sich jedoch nicht täuschen lassen, von Aussagen wie es sei ein "Labormikroskop".

Das Researcher Bino keineswegs ein Labormikroskop, es ist vielmehr ein Amateur-Hobby-Mirkoskop, und dafür echt OK, es hat viel Zubehör (obwohl davon 75% Schrott sind), es hat eine niedrigen Preis und ist für Einsteiger die sich vlt noch unsicher sind

eine gute Wahl!

Dennoch sind mir im Laufe der Zeit eine paar Schwachpunkte aufgefallen, die recht nervig sein könnten, aber in de Preisklasse wohl tollerierbar sein soltlen.

- Der Kreuztisch ist nicht sehr gut gearbeitet (erfüllt aber seinen Zweck)
Die Horizontal angebrachten Rädchen für die Justierung sind auf dauer unangenehm und ermüdend, vorallem wenn man nur eine vertikale Anbringung gewohnt ist.

- In der Optik erkennt man gut die größte Schwachstelle
Das Reasearcher Bino ist recht Lichtschwach, es geht also viel Licht verloren, was mit der Standartbeleuchtung bei höhreren Vergrößerung nervig sein kann

- Der Grob- und Feintrieb besitzt keine Skala

Abschließen kann man ruhig sagen, dass es für den Preis Top ist!
Ein anstäniges Mirkoskop sollte beim Preis schon über 600€ liegen...
Aber es kommt halt drauf an was man machen will! Wink

Die Bilder auf meiner Website sind alle mit dem Mikroskop gemacht, also einfach mal schaun.http://www.seppl-mikroskopie.de.vu
Allerdings hab ich nicht die Standartbeluchtung sondern eine selbstgebastelte LED-Leuchtquelle


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von seppl anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 6   Heute: 107   Monat: 2661   Gesamt: 280088


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de