Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
17 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
17 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Mikroskopie
Thema: Info über Hertel & Reuss Prola 300 benötigt!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RoobiPro



Anmeldung: 22.04.2009
Posts: 3

BeitragVerfasst am: 23.04.2009, 19:26
   Titel: Info über Hertel & Reuss Prola 300 benötigt!

Antworten mit Zitat

Hallo Leute,
Habe ein seltsames Mikroskop von Hertel und Reuss auf meinem Dachboden gefunden. Da ich leider im Mikroskopbereich keine Ahnung habe, hoffe ich das ihr mir weiterhelfen könnt!
An der Seite des Mikroskops steht PROLA 300 (der Modelname wahrscheinlich). Das Mikroskop ist größer als ein gewöhnliches, da es an der Seite ein Art Netzteil besitzt, aus diesem gehen 2 Kabel heraus, ein normales Stromkabel und ein anderes etwas komisches, mir nicht bekannt.
Schaut euch bitte die Fotos an!
Falls irgendjemand was über dieses Mikroskop weis oder vermutet würde ich mich sehr freuen.
mfG, Roobi



mikro1.JPG
 Beschreibung:
Fotos1
 Dateigröße:  63.66 KB
 Angeschaut:  1468 mal

mikro1.JPG




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von RoobiPro anzeigen Private Nachricht senden
RoobiPro



Anmeldung: 22.04.2009
Posts: 3

BeitragVerfasst am: 23.04.2009, 19:27
   Titel: Weitere FOtos

Antworten mit Zitat

Weitere FOtos


micro2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  70.65 KB
 Angeschaut:  1360 mal

micro2.JPG




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von RoobiPro anzeigen Private Nachricht senden
micro-man



Anmeldung: 18.01.2008
Posts: 90

BeitragVerfasst am: 23.04.2009, 19:55
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo!

Das ist kein gwöhliches Mikroskop, sondern ein Projektionsmikroskop. Auf dem Tubus ( da, wo man normalerweise hineinschaut ) ist ein Prisma, mit welchem man das Bild "an die Wand wirft". Die extrem große Lichtquelle dient dazu, eine ausreichend starke Beleuchtung zu realisieren. PROLA heißt daher ziemlich sicher PROjektionsLAmpe.
Um die Objektive herum sind Schutzkappen, damit das extrem helle Licht nicht gestreut wird.
Wozu das Zusatzkabel dientz, weiß ich allerings auch nicht. Ist es evtl. ein Lichtleitkabel? ( Also ein Glasfaserkabel? ). Ich kann das auf den Fotos nicht genau erkennen.
Solche Mikroskope wurden früher in Schulen etc. eingesetzt.

Hoffe, mit diesen Aussagen gedient zu haben.

Gruß
micro-man


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von micro-man anzeigen Private Nachricht senden
RoobiPro



Anmeldung: 22.04.2009
Posts: 3

BeitragVerfasst am: 23.04.2009, 20:29
   Titel: thx

Antworten mit Zitat

auf jeden Fall danke!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von RoobiPro anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 13   Heute: 21   Monat: 2221   Gesamt: 279648


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de