Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
13 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
13 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Mikroskopie
Thema: Leitz Ortholux

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wimeis



Anmeldung: 04.06.2009
Posts: 3
Wohnort: Radenthein

BeitragVerfasst am: 06.11.2009, 10:29
   Titel: Leitz Ortholux

Antworten mit Zitat

Hallo,
vor einiger Zeit habe ich von meiner Firma (Bergbaubetrieb) ein ausgemustertes Leitz Ortholux erstanden.
Das Gerät ist über das Trinokular mit einer Messeinrichtung mit Gradeinteilung ausgestattet. Es konnte mir aber keiner mehr sagen, wozu das benutzt worden ist. Vielleicht gibt es im Forum eine Meinung dazu.
Viele Grüße aus Kärnten
W. Meister



klDSCN8392.JPG
 Beschreibung:
Aufsatz auf Leitz Ortholux
 Dateigröße:  80.17 KB
 Angeschaut:  963 mal

klDSCN8392.JPG




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Wimeis anzeigen Private Nachricht senden
microklaus



Anmeldung: 13.01.2007
Posts: 268
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 08.11.2009, 13:32
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo Willi(?)
in der Tat ungewöhnlich.

Kann ja nur zur Winkelmessung gedient haben. Z. Von Kristallen oder um Auslöschungswinkel in der Polaristionsmikroskopie.

Aber beides macht man üblicherweise mit einem Drehtisch. Was für ein Tisch ist denn dran?



_________________
Mit herzlichen Mikrogrüßen

Klaus Herrmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von microklaus anzeigen Private Nachricht senden
Wimeis



Anmeldung: 04.06.2009
Posts: 3
Wohnort: Radenthein

BeitragVerfasst am: 10.11.2009, 17:59
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo,
das Mikroskop ist mit einem Drehtisch ausgestattet, allgemein mit Polarisationseinruchtung, also Polfilter im Kondensator und einklappbares Polfilter im Trinokular. Ich nehme auch an, dass es zur Kristallbestimmung gedient hat, da in dem Betrieb Magnesit und Dolomit abgebaut wurde und auch über Schmelzverfahren Rohstoffe erzeugt werden, bei denen die Kristallart und Größe wichtig ist. Es wußte aber im Labor niemand mehr damit was anzufangen.
Viele Grüße
Willi


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Wimeis anzeigen Private Nachricht senden
microklaus



Anmeldung: 13.01.2007
Posts: 268
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 10.11.2009, 20:18
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo Willi,

dann scheint mi das eine Sonderkonstruktion zu sein, bei der ein fester Analysator im Tubus zum "Drehanalysator" umfunktioniert wurde. Drehanalysatoren sind immer ziemlich teuer. Zusätzlich wird die Ablesegenauigkeit gesteiget, wei der Nonius einen großen Durchmesser hat.

Aber schon eine exotische Sache!



_________________
Mit herzlichen Mikrogrüßen

Klaus Herrmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von microklaus anzeigen Private Nachricht senden
Wimeis



Anmeldung: 04.06.2009
Posts: 3
Wohnort: Radenthein

BeitragVerfasst am: 14.11.2009, 14:04
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo Klaus,
Ich habe das Gerät im Moment zerlegt zur reinigung, da es recht mitgenommen ist. Lampe habe ich auch noch keine dazu. Ich baue das dann wieder zusammen und schau was für Bilder ich da bekomme von Kristallen oder Dünnschliffen.
Viele Grüße
Willi


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Wimeis anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 12   Heute: 86   Monat: 2522   Gesamt: 279949


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de