Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
9 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
9 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Mikroskopie
Thema: Färbetechnik für rote Blutkörperchen im Zahnzement gesucht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Flurer



Anmeldung: 28.10.2010
Posts: 1
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 22.11.2010, 18:34
   Titel: Färbetechnik für rote Blutkörperchen im Zahnzement gesucht

Antworten mit Zitat

Hallo Leute, ich möchte in Dünnschnitten von Zähnen/Zahnzement rote Blutkörperchen anfärben. Man sollte dann sog. Jahresringe im Zahnzement sehen.Nach welcher Methode geht das am Besten? Dünnschneiden ist kein Problem. Kann jemand helfen? Danke Hans


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Flurer anzeigen Private Nachricht senden
microklaus



Anmeldung: 13.01.2007
Posts: 268
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 21:12
   Titel: Kittlinien

Antworten mit Zitat

Hallo Hans,

ist das entkalktes Material? Und wie wurde geschnitten/gesägt?
Eingebettet oder ohne Einbettung?

Wie dick sind die Schnitte?



_________________
Mit herzlichen Mikrogrüßen

Klaus Herrmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von microklaus anzeigen Private Nachricht senden
microklaus



Anmeldung: 13.01.2007
Posts: 268
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 28.11.2010, 22:44
   Titel:

Antworten mit Zitat

Irgendwie schon etwas befremdlich:

Da fragt einer, hört sich auch irgendwie dringend an, es gibt Antworten und der Frager verschwindet wie er aufgetaucht ist..

geräuschlos und ohne eine Spur zu hinterlassen!

Schon seltsam!



_________________
Mit herzlichen Mikrogrüßen

Klaus Herrmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von microklaus anzeigen Private Nachricht senden
Franz Ganster



Anmeldung: 01.12.2008
Posts: 86
Wohnort: Krumbach

BeitragVerfasst am: 29.11.2010, 12:44
   Titel:

Antworten mit Zitat

microklaus hat Folgendes geschrieben:

....und der Frager verschwindet wie er aufgetaucht ist..
geräuschlos und ohne eine Spur zu hinterlassen!


Ganz entrisch könnts einem da werden, direkt unheimlich, jaja, die stille Zeit ist angebrochen......

mfg
Franz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Franz Ganster anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 8   Heute: 55   Monat: 2609   Gesamt: 280036


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de