Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
10 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
10 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Mikroskopie
Thema: Technische Entwicklung in der Kursmikroskopie

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ra_Engelmann



Anmeldung: 12.07.2001
Posts: 37
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 25.08.2001, 13:53
   Titel: Technische Entwicklung in der Kursmikroskopie

Antworten mit Zitat

Warum ein Markenmikroskop für teures Geld?

Zur Beantwortung dieser Frage ist hier eine Übersicht der technischen Entwicklungen in den letzten 35 Jahren. Es fällt auf, dass nur Markenmikroskope auf dem aktuellen technischen Stand sind. Selbst die fortgeschrittensten Noname-Händlermikroskope sind mindestens 15-20 Jahre in der Entwicklung zurück, teilweise 30 Jahre oder im Fall der Lomo-Mikroskope sogar 40 Jahre.

Man kann sagen, dass im Moment jedes Jahrzehnt Technik etwa DM 500,- Aufpreis bedeutet:

1960: DM 500,-
1970: DM 1000,-
1980: DM 1500,-
1990: DM 2000,-
2000: DM 2500,-

Der Stand 1990 würde preislich wie technisch vom derzeit erschwinglichsten Markenmikroskop, dem Nikon YS-100 repräsentiert, das Zeiss Axiostar repräsentiert das Jahr 2000.

Tabelle: Allgemeine Fortschritte bei Kursmikroskopen

Fokussierung wirkt auf Objekttisch 1965

Objektive 45mm Abgleich, Tuben = 1,0x 1970

Moderne Achromate mit Spezialgläsern 1975

Systemkondensor mit Steckblenden 1980

Brillenträgerokulare standardmässig 1985

Halogenbeleuchtung 20W, Köhler möglich 1990

Tiefliegende Fokussiertriebe, "T"-Fuß 1995

Unendlich-Optiksystem 2000


R. Engelmann


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Ra_Engelmann anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Klaus Magrecki



Anmeldung: 30.08.2001
Posts: 1
Wohnort: Jena

BeitragVerfasst am: 31.08.2001, 21:19
   Titel: Technische Entwicklung in der Kursmikroskopie

Antworten mit Zitat

Diese Fragsetellung halte ich für außrodentlich interessant - also kann man mit Nich-Marken-Ware durchaus auch nur unbefriedigende Ergebnisse erzielen. Womit sich doch wieder der Spruch bewahrheitet: Billig gekauft ist doppelt gekauft.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Klaus Magrecki anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 9   Heute: 111   Monat: 2665   Gesamt: 280092


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de