Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
21 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
21 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Mikroskopie
Thema: Anfänger braucht Rat

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MicroTyp



Anmeldung: 07.05.2014
Posts: 3

BeitragVerfasst am: 07.05.2014, 09:21
   Titel: Anfänger braucht Rat

Antworten mit Zitat

Liebe Leute,

ein absoluter Neuling im Fachbereich der Mikroskopie (ich) habe eine Frage zur Verwendung von Mikroskopen bzw. frage mich welche Mikroskope für meine Zwecke in frage kommen/gute Dienste leisten könnten.

Folgendes sollte das Mikroskop können:

- alle gängigen Materialien sollten mikroskopierbar und in der Vergrößerung gut skalierbar sein
- in Durch und Auflicht
- aktuelles Sichtfeld sollte als Bild auf den PC übertragen werden und ggf. in hochwertiger Qualität ausgedruckt werden (USB-Schnittstelle)

Habt Ihr Anregungen, Informationen oder Hinweise, welche Geräte dafür geeignet sein könnten? (Budget bix max. 1000,-€)

Wo außer bei den Herstellern, könnte ich vor Ort (Karlsruhe) testen und Informationen erhalten?

Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe!
Mfg MicroTyp


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von MicroTyp anzeigen Private Nachricht senden
microklaus



Anmeldung: 13.01.2007
Posts: 268
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 08.05.2014, 19:27
   Titel:

Antworten mit Zitat

Lieber Microtyp,
wenigstens hast du dir als Anfänger gleich einen zukunftfähigen Namen zugelegt.

Kannst du mal bitte "alle gängigen Materialien" etwas genauer definieren? Glas, Kunststoffe, Elastomere, Holz, Baustoffe, Steine; Metalle, Textilien...usw
Ein wirklich großes Gebiet!

Auf und Durchlicht. Welche Kontrastiermethoden?
Hell, Dunkelfeld, Phasenkontrast DIC Fluoreszenz
Auch ein großes Feld!
Also ein wenig präziser solltest du schon werden!

Dafür ein Budget 1000.- da wirst du dich etwas einschränken müssen!



_________________
Mit herzlichen Mikrogrüßen

Klaus Herrmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von microklaus anzeigen Private Nachricht senden
MicroTyp



Anmeldung: 07.05.2014
Posts: 3

BeitragVerfasst am: 09.05.2014, 09:46
   Titel:

Antworten mit Zitat

Lieber Klaus,

vielen Dank für Deine Nachricht!

Bzgl. der Rückfragen, anbei meine Antworten/Spezifikationen:

bzgl. "allen gängigen Materialien" - gewünscht ist, Materialien wie sie gewöhnlich betrachtet werden, aus einer anderen Perspektive zu beleuchten und qualitativ hochwertige Ausdrucke davon erstellen zu können.

z.B. von Blut, Erregern, allg. Lebewesen und Pflanzen, Holz, Steinen, Metallen, Nudeln, Cafe....

Kontrastiermethoden - zumindest die, die photogen gute Ergebnisse liefern. Welche der folgenden dabei unabdingbar sind, kann ich momentan leider noch nicht bewerten: (!) als Zeichen für die, die ggf. notwendig sein könnten.

Interferenzkontrast, Phasenkontrast, Polarisation(!), Fluoreszenzmethoden(!), Dunkelfeld(!), Rheinbergbeleuchtung, Schräglicht, Schlierenverfahren

Mir ist bewusst, dass die Frage ggf. zu offen gestellt wurde und es darauf vrmtl. keine einfache Antwort gibt. Wichtig wäre nur den Weg in die richtige Richtung/zur passenden technischen Ausrüstung zu finden.

Vielen Dank und liebe Grüße
MicroTyp


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von MicroTyp anzeigen Private Nachricht senden
microklaus



Anmeldung: 13.01.2007
Posts: 268
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 09.05.2014, 20:18
   Titel:

Antworten mit Zitat

Also mal ehrlich,

der erste April ist doch schon ein paar Wochen vorbei Rolling Eyes
Du hast bei der Aufzählung Sauerkraut vergessen! Cool



_________________
Mit herzlichen Mikrogrüßen

Klaus Herrmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von microklaus anzeigen Private Nachricht senden
MicroTyp



Anmeldung: 07.05.2014
Posts: 3

BeitragVerfasst am: 10.05.2014, 06:41
   Titel:

Antworten mit Zitat

Stellt sich die Frage, wo bei der Suche nach printtechnisch nutzbaren Mikroskopierergebnissen der Witz sein soll....

Thanks anyway...


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von MicroTyp anzeigen Private Nachricht senden
Heiko Ressin



Anmeldung: 13.04.2007
Posts: 6
Wohnort: 66809 Nalbach

BeitragVerfasst am: 31.08.2014, 06:58
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo,

ich würde an Deiner Stelle einfach mir ein Mikroskop aus Militärbeständen oder ein gebrauchtes kaufen ca. 500.-, dazu einen Adapter für eine Digital Kamera und natürlich die Digital Kamera, die eine Live-View Funktion hat und dann anfangen zu Fotografieren. Mit der Zeit wirst du dann schon feststellen, was Du noch benötigst oder was Dich Reizt. Für das Auflicht genügt meistens schon eine starke LED Taschenlampe, die man am oder neben dem Mikroskop fixiert.
Um alles an Möglichkeiten in einer spitzen Qualität abzudecken würdest Du ein kleines Vermögen brauchen.



_________________
Heiko Ressin
66809 Nalbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Heiko Ressin anzeigen Private Nachricht senden
Bernhard Kaiser



Anmeldung: 08.07.2015
Posts: 1

BeitragVerfasst am: 09.07.2015, 07:35
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo,

"ich würde an Deiner Stelle einfach mir ein Mikroskop aus Militärbeständen oder ein gebrauchtes kaufen ca. 500.-,"

und damit sollten Sie "mikroskopieren" lernen. Alles weitere kommt dann von selbst und Sie sind kein Anfänger mehr.
Anfänger neigen dazu die aufwendigsten Verfahren zu besitzen, mit denen sie in aller Regel nichts anfangen können. Eine solide Kenntnis normaler Durchlichtmikroskopie ist wichtig. Der Rest kommt, wenn überhaupt nach und nach.

Freundliche Grüße
Bernhard Kaiser


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Bernhard Kaiser anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 16   Heute: 23   Monat: 2223   Gesamt: 279650


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de