Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
12 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
12 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Mikroskopie
Thema: Mikroskopanschaffung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
<Torsten Hermann>
Gast





BeitragVerfasst am: 17.09.2002, 17:41
   Titel: Mikroskopanschaffung

Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin, bis auf einen 3-stündige Einweisung eines Fisch-Toxikologens, Anfänger auf dem Gebiet der Mikroskopie.
Ich möchte mir dem Mikroskop Zierfische untersuchen auf Parasiten u.ä. Nun suche ich ein preiswertes Gerät ( bis max. 1000 Euro) mit folgenden Parametern (nach Aussage einiger Praktiker auf dem Gebiet) : Binokular, 1000-fache Verg., Semiplan oder Planobjektive,
Hell-und Dunkelfeld, wenn dabei- Phasenkontrast
Bisher rieten mir alle ein Markengerät zu kaufen und lieber ein gebrauchtes, eventuell ein DDR-Zeiss wie z.B. das Laboval oder
Amplival
Wer kann mir einige Hinweise geben, in wie weit die Parameter zu meiner Anwendung passen, welches Gerät geeignet ist und wo man es bekommt. Bei e-Bay ist mir die Sache zu unseriös.- Torsten


Nach oben
<Helmut Gutjahr>
Gast





BeitragVerfasst am: 18.03.2003, 20:07
   Titel: Mikroskopanschaffung

Antworten mit Zitat

Hallo Torsten,
nicht alle sind in Ebay unseriös. Wenn Du eine gutes und preiswertes Mikroskop haben möchtest, bleibt Dir keine andere Wahl als über Ebay zu bieten. Du hast dabei die Möglichkeit in Deiner Nähe einen Verkäufer zu finden, den Du direkt aufsuchen kannst. Ich selbt besitze eine Reihe guter Mikroskope und es wäre mir auch lieber, wenn man mich persönlich aufsucht. Allerdings habe ich derzeit keine große Lust, mich von einem meiner Geräte zu trennen.
Übrigens, Deine Mikroskopanforderung ist nicht gerade überwältigend. Da findest Du viel. Aber konzentriere dich nicht nur auf Zeiss Ost, sondern auch auf andere Marken. Ein russisches Gerät würde ich mir aber nicht kaufen.
Gruß


Nach oben
<reinhard_sn>
Gast





BeitragVerfasst am: 21.11.2003, 23:07
   Titel: Mikroskopanschaffung

Antworten mit Zitat

Ein Carl Ceis Mikroskop mit zusätzlicher Beläuchtung, welche dafür sorgt das man noch genauer sehen kann. Top Zustand und voll Funktionsfähig.

Orginal Text ohne Foto
Habe 107 Euro bezahlt
geliefert wurde ein Laboval 4 mit Auflichtzwischentubus gut erhalten

Bin ein Risiko eingegangen , hat sich gelohnt !!!! Ebay.


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 11   Heute: 13   Monat: 2449   Gesamt: 279876


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de