Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
16 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
16 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Pressemitteilungen
Thema: Soft Imaging System: schnelle Bildaufnahme

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Administrator



Anmeldung: 08.07.2001
Posts: 318

BeitragVerfasst am: 07.11.2003, 22:59
   Titel: Soft Imaging System: schnelle Bildaufnahme

Antworten mit Zitat

Pressemitteilung von Soft Imaging System --- Münster, 07.11.2003

Schnelle Bildaufnahme
Schnell ablaufende Prozesse und Reaktionen rücken zunehmend ins Zentrum der aktuellen Forschung und Entwicklung. Dies gilt gleichermaßen für die Bio- und Materialwissenschaften. Ausgangspunkt für die Analyse ist eine schnelle Bildaufnahme. Soft Imaging System bietet für diese Aufgabenstellung ab sofort die Software-Erweiterung fis (fast image sequence) zur Bildanalyse-Software analySIS an.

Zahlreiche Anwendungen
Beispiele für schnell ablaufende Prozesse und Reaktionen finden sich in nahezu allen Bereichen der Forschung, Entwicklung, Qualitätssicherung und -kontrolle. Bei letzteren können dies beispielsweise chemische Reaktionen oder temperaturabhängige bzw. dynamische Strukturveränderungen sein; vor allem aber wird die schnelle Bildaufnahme für die Beobachtung und Analyse vitaler Zellen und Gewebe benötigt.

Optimierte Bildaufzeichnung
Zur Lösung dieser und ähnlich gelagerter Fragestellungen wurde das analySIS Add-In fis konzipiert und entwickelt. fis ist dabei konsequent in das Gesamtsystem analySIS eingebunden. Das Add-In zeichnet sich durch eine einfache Benutzerführung aus. Nur die Eingabe der Anzahl der aufzunehmenden Bilder wird vom Benutzer erwartet. Die Software berechnet und informiert über Speicherbedarf und Aufnahmedauer. Letztere wird abhängig von den gewählten Kameraeinstellungen wie Bildgröße, Auflösung oder Belichtungszeit und unter Einbeziehung der aktuellen PC-Konfiguration ermittelt.

Volle Integration
Nach der Aufnahme profitiert der Anwender von der vollständigen Integration von fis in das abgestimmte Gesamtkonzept der Bildanalyse-Software analySIS. Auf diese Weise stehen umfangreiche Verarbeitungswerkzeuge, Animationsmöglichkeiten und weitergehende bildanalytische Auswertungen zur Verfügung.


Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung
Schreiben Sie uns einfach - marketing@soft-imaging.net

KONTAKT:
Office Europa, Deutschland

Dr. Manfred Kässens
Soft Imaging System GmbH
Johann-Krane-Weg 39
48149 Münster
Tel.: +49 (251) 798 00 0
Fax: +49 (251) 798 00 99
info.de@soft-imaging.net

www.soft-imaging.net


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Administrator anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 12   Heute: 43   Monat: 2708   Gesamt: 280135


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de