Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
6 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
6 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Mikroskopie
Thema: Handliche Präparate für Stereomikroskope

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mosaik



Anmeldung: 03.11.2010
Posts: 66
Wohnort: CH-8804 Au ZH

BeitragVerfasst am: 24.11.2011, 16:37
   Titel: Handliche Präparate für Stereomikroskope

Antworten mit Zitat

Manchmal möchte man einem Gast die Schönheit der Natur oder der Technik unter dem Stereomikroskop zeigen. Doch wie kann man solche Präparate machen, die ein Laie selbst in die Hand nehmen kann?

Die Lösung ist einfach. Vielfach besitzt man noch Dias, die keine Besonderheiten zeigen. Von diesen kann man die Rähmchen nehmen. Oder man hat noch Diarähmchen aus der Zeit der analogen Fotografie zu Hause.

Dazu braucht es noch einen guten Klebstoff, wie Sekundenkleber (Cyanolith) oder Araldit.

Zudem sind Deckgläser in Format 30 x 50mm notwendig.

Vorgehen:
Zuerst werden Plättchen von 5cm x 5cm aus Fotokarton geschnitten.
Dann wird das Objekt genau in die Mitte von diesem Plättchen geklebt.
Wichtig ist, dass es auf allen Seiten einen Rand freilässt, damit man Diarähmchen darum stapeln kann.
Nun werden Diarähmchen so weit übereinander geklebt, bis sie knapp über den Rand vom Objekt hinaus kommen. Sie dürfen aber nur einige Millimeter über dem Objekt liegen.
Zuletzt wird das Deckglas mit dem Format 30x50mm auf das Objekt geklebt.

Nun kann man das Objekt gut anfassen, ohne, dass es beschädigt wird und unter dem Stereomikroskop hin und her schieben.

Ich habe mir noch zwei Sonderanfertigungen gemacht:

a) Ein Durchlichtpräparat mit Insektenflügeln:
Zuerst klebte ich zwei Diarähmchen zusammen. Dann kam das erste Deckglas mit dem aufgeklebten Insektenflügel. Dann stapelte ich dieser so viele Diarähmchen auf das Deckglas, damit man das Präparat gut fassen konnte.
Zuletzt kam, zum Schutz vom Flügel, nochmals ein Deckglas auf die Rähmchen.
Natürlich hatte ich dieses Präparat NICHT auf einem Fotokarton aufgebaut.

b) Ein Präparat mit einem Eprom:
Hier verwende ich wieder zuerst ein Fotokarton 5cmx5cm.
Darauf klebte ich nur so weit Diarähmchen, bis die Steckfüsschen vom Chip knapp angehoben sind.
Nun klebte ich den Eprom auf diese Rähmchen.
Zufälligerweise hatte der Eprom eine Ideale Grösse, gegenüber den Diarähmchen. So ergab sich ein kompaktes Präparat.

Eine Erklärung zum Eprom:
Diese Chips kommen in allen Computern vor. Sie beinhalten das Bios-Programm der Maschine. Womit der Computer aufstartet.
Auf der Oberseite befindet sich ein Quarzfenster. Über dieses Fenster kann man mit UV-Licht das Programm im Eprom löschen.
Darum sind in den Computern diese Chips mit einer Folie verklebt.

Zuletzt sei noch erwähnt, dass die Idee für solche Präparate nicht auf meinem „Mist“ gewachsen ist.
Jedoch die Weiterführung und die Verfeinerung der Ausführung stammen aus meinem Ideenrepertoire.

Haben Sie Fragen?
Nehemen Sie mit mir Kontakt auf!

walter.naenny@bluewin.ch



Präparate für das Stereomikroskop 002.jpg
 Beschreibung:
Präparate mit verschiedenen Proben.
 Dateigröße:  148.48 KB
 Angeschaut:  907 mal

Präparate für das Stereomikroskop 002.jpg



Präparate für das Stereomikroskop 003.jpg
 Beschreibung:
Das Durchlictpräparat mit zwei Insektenflügeln.
 Dateigröße:  133.18 KB
 Angeschaut:  923 mal

Präparate für das Stereomikroskop 003.jpg



Präparate für das Stereomikroskop 005.jpg
 Beschreibung:
Der Eprom, konform für Beobachtungen unter dem Stereomikroskop.
 Dateigröße:  157.17 KB
 Angeschaut:  851 mal

Präparate für das Stereomikroskop 005.jpg




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Mosaik anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 6   Heute: 108   Monat: 2417   Gesamt: 279844


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de