Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2480

Neuestes Mitglied:
manok50


Online:
16 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
16 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Pressemitteilungen
Thema: Soft Imaging System: intraScope - Netzwerk-Remote für die Li

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Administrator



Anmeldung: 08.07.2001
Posts: 318

BeitragVerfasst am: 11.09.2003, 14:58
   Titel: Soft Imaging System: intraScope - Netzwerk-Remote für die Li

Antworten mit Zitat

Soft Imaging - intraScope - Netzwerk-Remote für die Lichtmikroskopie

Pressemitteilung von Soft Imaging System --- Münster, 09.09.2003

intraScope - Netzwerk-Remote für die Lichtmikroskopie

analySIS intraScope ist Soft Imaging System's Netzwerk-Remote-Lösung für die Lichtmikroskopie. Mit dem neuen analySIS-Paket lassen sich komfortabel u. a. motorisierte Mikroskope wie die BX-, IX- und AX-Reihen von Olympus, Kameras von Soft Imaging System und Motortische online und damit ortsunabhängig kontrollieren.

Die Vorteile ...
Die Vorteile der Telemikroskopie sind vielfältig: Zeit-
ersparnis bei kritischen und unsicheren Beurteilungen, zeitnahe Beratung oder Diskussion am Livebild, standortübergreifender Meinungsaustausch. Zudem lassen sich mit Hilfe der Netzwerk-Remote-Mikroskopie Einsparungen bei kostenintensiven Kurierfahrten erreichen und überflüssige Wartezeiten vermeiden. Bei Reinräumen und Klimakammern lässt sich das Gefährdungspotential beim Umgang mit toxischen Substanzen oder mit Viren drastisch reduzieren. Diese Beispiele zeigen:

Anwendungen für analySIS
intraScope finden sich in allen Bereichen der Medizin (Anatomie, Histologie, Pathologie), der Biologie (Zellbiologie, Zoologie, ...), aber auch den materialanalytischen Applikationen.

Das Konzept ...
Das Konzept von analySIS intraScope baut auf der TCP/IP-Internettechnologie auf, die eine variable Geschwindigkeit - je nach Anbindung an das Internet bzw. LAN/WAN - gewährleistet (min. Empfehlung S-DSL, 384 kBit/s). Die Daten und Funktionsaufrufe zwischen Server (Rechner mit Mikroskop, Kamera, Motortisch, ...) und Client werden zwischen den installierten analySIS intraScope Versionen ausgeführt. Der Rückgriff auf die vorhandene Netzwerkstruktur und der Verzicht auf teure Spezialhardware macht aus der bislang als hochspeziell geltenden Telemikroskopie eine von jedermann und jederzeit anwendbare Technologie.

Die Funktionalität ...
Die Funktionalität von analySIS intraScope ist auf die Bedürfnisse der Lichtmikroskopie abgestimmt. Ein elektronisches Adressbuch verwaltet die erreichbaren Netzwerk Remote-Stationen. Die Bildübertragung erfolgt über zuvor definierte "intraScope-Kameras". Optimiert ist die neue Lösung für FireWireTM-Digitalkameras von Soft Imaging System und alle Kameras, die am Netzwerk-Remote-Server an einem GrabBit angeschlossen werden können. Um eine optimale Performance zu erreichen, ist es möglich, die zu
übertragenden Bilder zu komprimieren.

Ein perfektes Zusammenspiel ...
Ein perfektes Zusammenspiel zwischen motorisiertem Licht-
mikroskop und analySIS intraScope ist bei den automatisierten Olympus-Mikroskopen (BX, IX, AX) sichergestellt. Die Mikroskope lassen sich vollständig vom Client aus steuern. Der Client hat u. a. Zugriff auf Objektive, Shutter, Filterwürfel oder Kontrastverfahren. Zudem kann direkt der Software-Autofokus aufgerufen werden. Bei der Bildaufnahme selbst hat der Client direkten Zugriff auf alle parametrisierbaren Kameraeigenschaften. Ermöglicht wird auch die unmittelbare Aufnahme eines Bildstapels.

Variabel kontrolliert ...
Variabel kontrolliert analySIS intraScope zudem Motortische. Diese können von der Client-Seite gesteuert werden. So lassen sich bei motorisierten Tischen automatisch hochauflösende Übersichtsbilder aufnehmen. Dazu verfährt analySIS intraScope den Tisch nach einer Bildaufnahme automatisch zur nächsten Position und berechnet aus den Einzelbildern ein hochaufgelöstes Gesamtbild. Die Aufnahme eines Übersichtsbildes erlaubt auch der Stagenavigator von analySIS intraScope. Jetzt können jedoch interessierende Probenstellen des Übersichtsbildes vom Anwender selektiert und im Anschluss direkt mit höherer Vergrößerung aufgenommen werden. Dazu fährt der Tisch automatisch an die ausgewählte Position des Übersichtsbildes. Je nach gewähltem Objektiv zeigt ein Rahmen den mit den aktuellen Einstellungen zu
erwartenden Ausschnitt an. Wird die Bildaufnahme ausgelöst,
wird automatisch das Bild aufgenommen.

Aufgeräumt ...
Aufgeräumt zeigt sich die Benutzeroberfläche von analySIS
intraScope durch den Full-Screen-Modus. Dieser zeichnet sich vor allem durch eine spezielle Buttonbar mit vordefinierten Funktionen und einer großen Fläche für die Bilder aus. Über die Buttonbar hat der Anwender mit einem einzigen Mausklick direkten Zugang zu den wichtigsten Mikroskopfunktionen.

Im Diskussionsmodus von analySIS intraScope werden die
angezeigten Bilder auf beiden Rechnern synchronisiert.
Beispielsweise können beide Benutzer einen eigenen Zeiger in dem Bild platzieren, um interessante Stellen zu markieren. Auch lassen sich direkt Messungen am Bild durchführen. Darüber hinaus übertragen Sie Tabellen und Diagramme, gespeicherte Bilder oder alle anderen Dokumente Ihrer Festplatte - ohne Limitierung Ihres E-Mail-Programms.

Weitere Informationen finden Sie auf
dieser Website.


Das Bild zur Pressemitteilung finden Sie hier:
http://www.soft-imaging.net/grm/infodesk/pr/pr_isc_g.php

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung
Schreiben Sie uns einfach - marketing@soft-imaging.net

KONTAKT:

Office Europa, Deutschland

Dr. Manfred Kässens
Soft Imaging System GmbH
Johann-Krane-Weg 39
48149 Münster
Tel.: +49 (251) 798 00 0
Fax: +49 (251) 798 00 99
info.de@soft-imaging.net
www.soft-imaging.net


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Administrator anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 14   Heute: 35   Monat: 1639   Gesamt: 282507


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de