Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
10 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
10 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Produkte
Thema: Carl Zeiss: Axiovert 40 Mat

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Administrator



Anmeldung: 08.07.2001
Posts: 318

BeitragVerfasst am: 19.11.2003, 06:15
   Titel: Carl Zeiss: Axiovert 40 Mat

Antworten mit Zitat

Axiovert 40 Mat – Das inverse Stativ für Materialuntersuchungen in der Routine

Göttingen, 15.11.2003. Mit dem inversen Auflichtmikroskop Axiovert 40 Mat erfüllt Carl Zeiss lang gehegte Anwenderwünsche. Speziell für Routineanwendungen z.B. in Werkstofflabors und für die Qualitätssicherung in der Fertigung bietet das Mikroskop wesentliche Verbesserungen. Aufgrund seiner hohen optischen Leistung ist es aber auch für Aufgaben in Forschung und Lehre geeignet.

Die Neuerungen am Mikroskop werden täglich im Labor spürbar. Der neue Objektivrevolver mit fünf Positionen ermöglicht jetzt den kompletten Einsatz der Normvergrößerungsreihe (5x, 10x, 20x, 50x und 100x) – für schnelles effizientes Arbeiten. Weiterhin kann auch die Stativvariante mit dem bewährten 4fach-Objektivrevolver gewählt werden, der außer Hellfeld- und Polarisationskontrast- auch Dunkelfeld- und DIC-Beobachtungen erlaubt.

Der Reflektorschieber mit drei Positionen verwendet nun "Push & Click" Module, wodurch die Umrüstung für ein anderes Kontrastverfahren ohne Zuhilfenahme von Werkzeug möglich und dadurch viel leichter wird.

Eine dritte Verbesserung bringt die lichtstärkere Halogenlampe mit 35 Watt Leistung und einer um ein Vielfaches höheren Lebensdauer, deutlich verbesserter Homogenität der Ausleuchtung, hohen Lichtreserven und besserem Weißeindruck. Mit dem hervorragenden Optikdesign des Auflichtstrahlengangs des Axiovert 40 Mat kommt das Mehr an Licht auch wirklich in der Objektebene an.

Das Axiovert 40 Mat kann mit drehbarem Analysator für Auflicht-Polarisationskontrast und Lambda-Schieber für farbigen Polarisationskontrast sowie einem um 90° drehbaren Kreuztisch ausgestattet werden. Optional wird eine deutlich verbesserte Durchlichteinrichtung angeboten. Mehrere leistungsfähige Kondensoren stehen zur Wahl. Der Schiebemechanismus macht dabei den Weg frei, wenn der Objekttisch große Proben aufnehmen soll.

Das Mikroskop erlaubt einen einfachen und preisgünstigen Einstieg in die digitale Bildaufnahme. Die Schnittstelle zum Ansetzen handelsüblicher Kameras wie Canon G5, Videokameras und Digitalkameras der AxioCam Familie von Carl Zeiss, ist im Stativ integriert. Für die digitale Bildbearbeitung und -analyse stehen die modulare AxioVision Software und spezielle Applikationspakete zur Verfügung.

Kundenspezifische Systemlösungen finden in dem Axiovert 40 Mat eine stabile, wirtschaftliche Plattform.



Foto: Das inverse Auflichtmikroskop Axiovert 40 Mat von Carl Zeiss für Materialuntersuchungen in der Routine.

Carl Zeiss Lichtmikroskopie
Postfach 4041
37030 Göttingen
Heinrich Bunger
Tel.: 0551 5060 539
Fax: 0551 5060 574
E-Mail: mikro@zeiss.de


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Administrator anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 9   Heute: 100   Monat: 2654   Gesamt: 280081


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de