Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2479

Neuestes Mitglied:
ifido


Online:
24 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
24 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Mikroskopie
Thema: Suche Mikroskop für meine Koi

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Onkel_Andi



Anmeldung: 02.08.2008
Posts: 4
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02.08.2008, 15:37
   Titel: Suche Mikroskop für meine Koi

Antworten mit Zitat

Hallo
Ich wende mich an die Fachleute hier und hoffe es kann mir jemand helfen.
Ich suche ein Mikroskop für die Feststellung von Krankheiten bei meinen Koi.
Ich habe versucht mich in das Thema einzulesen,bin damit aber überfordert.
Nach 85 Seiten der Mikrofibel von Klaus Henkel habe ich erstmal das Handtuch geschmissen.
Wer hat einen Tip für ein brauchbares Mikroskopieset für meine Anwendung?
Ich würde gerne Bilder mit meiner Digicam von den Objekten machen(Sony DSC 828).
Ein Link für Onlinekauf wäre sehr angenehm.
Preisklasse so bis 500.-
Gruß
Andi


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Onkel_Andi anzeigen Private Nachricht senden
microklaus



Anmeldung: 13.01.2007
Posts: 268
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 03.08.2008, 08:25
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo Andi,

eine Frage: die Sony ist die DSC F828?.

Wenn ja, das ist ja eine Kamera, die Größe und Gewicht einer SLR hat. Die eignet ich nicht für eine Adaption an ein Mikroskop mit Bi-Tubus. Da muss es schon ein Tritubus sein, bei dem die Kamera auf dem 3. senkrecht nach oben gehenden Fototubus sitzt.

Ist auf diesem Link im ersten Bild gezeigt. Da allerdings mit einer kleineren Kompaktkamera!

http://www.mikroskopie-forum.de/read.php?4,33431

Die andere Methode über den Bitubus ist in den nachfolgenden Bildern gezeigt.

Hast Du Infos über die Krankheitserreger die Du sehen willst? Größe, gibt es Bilder, dann kann man über die Ausrüstung nachdenken.

Die Reihenfolge ist zu klären: was will ich sehen und dann was brauche ich dafür!



_________________
Mit herzlichen Mikrogrüßen

Klaus Herrmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von microklaus anzeigen Private Nachricht senden
Onkel_Andi



Anmeldung: 02.08.2008
Posts: 4
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.08.2008, 13:28
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo Klaus
Es muß nicht umbedingt meine Sony sein.
Ich dachte,das es so am einfachsten wäre.
Die zu untersuchenden Baterien usw.sind
- Ichtyo ca.1mm
- Karpfenlaus 7-10mm
- Costia 10-15 Mikrometer
- Chilodorella 40-70 Mikrometer
- Gyrodactyliden
- Lernaea 2mm
- Trichondia
Muß mich auch erst mit allem bechäftigen.
Es soll für die meißten Anwendungen eine 400 fach Vergrößerung reichen.
Bestimmte Viren kann man wohl erst ab 1000 fach sehen.
Hier ein paar Links:
Kann man davon etwas gebrauchen?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=150275030102&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=005
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=140253460659&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=004
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=150275712762&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=005

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=360074805115&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=023

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=130242659943&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=003

Gruß
Andi


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Onkel_Andi anzeigen Private Nachricht senden
Onkel_Andi



Anmeldung: 02.08.2008
Posts: 4
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 05.08.2008, 17:33
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo
Ich hätte nicht gedacht,das es so schwierig ist,auf meine Frage eine Antwort zu geben.
Ich möchte mit diesem Mikroskop ausschließlich Bakterien und Parasiten bei meinen Koi sehen.
Vielleicht hat doch noch jemand einen Vorschlag der ungefähr in mein Budget passt.Wenn meine Vorstellung zu niedrig ist,muß ich eben mehr ausgeben.
Auf jeden Fall würde ich mich über Hilfe sehr freuen.
Gruß
Andi



_________________
lernen durch Versuch und Irrtum kann nicht das Ziel sein,ist aber meistens so
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Onkel_Andi anzeigen Private Nachricht senden
Onkel_Andi



Anmeldung: 02.08.2008
Posts: 4
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.08.2008, 18:31
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo
Habe mir heute das Zeiss Primo Star Basic auf der Hompage angesehen.
Gibt es dazu schon Praxisberichte oder Meinungen?
Gruß
Andi



_________________
lernen durch Versuch und Irrtum kann nicht das Ziel sein,ist aber meistens so
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Onkel_Andi anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 20   Heute: 6   Monat: 1295   Gesamt: 282163


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de