Home Forumübersicht Login Registration F A Q Mitglieder Suchen Impressum


Suche





Login
Benutzername:

Passwort:

Speichern?




Statistik:
Beiträge: 2872
Mitglieder: 2466

Neuestes Mitglied:
urodesufa


Online:
9 Benutzer:
0 registrierte,
0 versteckte und
9 Gäste.


Der Rekord liegt
bei 240 Benutzern
am 29.10.2012, 11:16


Mitglieder online: Keine



Mikroskopie-Treff.de - Übersicht  -  Mikroskopie
Thema: Lomo/Bresser Biolam

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wittwer



Anmeldung: 05.04.2009
Posts: 9

BeitragVerfasst am: 28.04.2009, 14:40
   Titel: Lomo/Bresser Biolam

Antworten mit Zitat

Ich hatte mal so ein Mikroskop von Neckermann, hiess damals, so 1980 russisches Präzisonsforschungsmikroskop.
Wurde mir leider später geklaut.
Würde mich aber trotzdem interessieren, wo die in der optischen Qualität so anzusiedeln sind im Vergleich zu den heutigen fernostteilebressers, denn Zeiss standart oder älteren Leitz. ich glaube das war ein Bresser biolam, bin mir aber nicht ganz sicher.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von wittwer anzeigen Private Nachricht senden
microklaus



Anmeldung: 13.01.2007
Posts: 268
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 28.04.2009, 20:27
   Titel:

Antworten mit Zitat

Hallo "Wittwer",

bei so einer präzisen Fragstellung müsste es doch auch genügend ebensolche Antworten geben.

Bin auf jeden Fall gespannt!

Kann selber mangels vertiefter Kenntnisse nichts beitragen! Embarassed



_________________
Mit herzlichen Mikrogrüßen

Klaus Herrmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von microklaus anzeigen Private Nachricht senden
micro-man



Anmeldung: 18.01.2008
Posts: 90

BeitragVerfasst am: 29.04.2009, 06:01
   Titel:

Antworten mit Zitat

Guten Tag, Wittwer

Im Mikroskopie-Forum gibt es jede Menge Lomo-Experten, dort wird man Ihnen sicher alle Fragen beatworten können; auch die des Vergleichs mit einem Zeiss Standard.
Und die helfen gerne.

Allerdings sind die Autoren dort etwas "spießig" und deshalb noch hilfsbereiter, wenn man sich dazu durchringt, seine Postings unter Beachtung allgemeiner Höflichkeitsregeln mit einfachen Grußformeln zu versehen. Ein freundliches "Hallo" beispielsweise und ein kurzer Abschlußgruß öffnen da vielen Herzen und Türen Very Happy


Gruß
micro-man


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von micro-man anzeigen Private Nachricht senden
liftboy



Anmeldung: 25.11.2008
Posts: 28
Wohnort: Ahnatal

BeitragVerfasst am: 04.05.2009, 19:27
   Titel: Höflichkeit

Antworten mit Zitat

Hallo erstmal,
das geht doch runter wie Öl wenn ein Junior einem Senior Benimm beibringen muss Smile)
Gruß
Wolfgang

PS
Die Praktikumsbilder sind Spitze!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von liftboy anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT - 1 Stunden
Seite 1 von 1

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Besucher Online: 8   Heute: 25   Monat: 2690   Gesamt: 280117


Powered by phpBB © 2001- 2004 phpBB Group Designed for Trushkin.net | Styles Database Deutsche Übersetzung von phpBB.de